Grillhendl am Griller mit kraeuter3

Qualität

REGIONALITÄT

Regionaler Einkauf in höchster Qualität ist uns besonders wichtig! Zum Glück leben wir in der Steiermark, wo Qualität und Preis in so perfekter Relation stehen. Dieses top Preis-Leistungsverhältnis geben wir täglich gerne an unsere Gäste weiter.

  • Unsere Henderl beziehen wir hauptsächlich aus unserer Region, in den Grill-Ins z.B. exklusiv von der Marke Steirerhuhn der Firma Lugitsch aus Gniebing bei Feldbach. Unser zweiter Top-Qualitätslieferant aus Österreich ist Huber´s Landhendl. Beide Betriebe beliefern uns mit rein österreichischen Frischhenderln aus Bodenhaltung, die in Österreich geschlüpft, aufgewachsen und geschlachtet wurden. AMA-Zertifizierung und gentechnikfreie Fütterung sind da selbstverständlich.
  • Unsere Schweinefleischprodukte beziehen wir von der Vulkanland-Fleischerei Scharfy aus Straden. Dadurch gelingt es uns, feinstes Schweinefleisch vom Vulkanlandschwein anzubieten.
  • Zum Brutzeln unserer Backhendl, Schnitzel und Co verwenden wir reinstes Rapsöl aus Österreich, Mehl von der Mühle Schalk aus Kalsdorf, Brösel werden aus den Semmeln vom Vortag gerieben.

 

QUALITÄTSMANAGEMENT

KÖSTLICHE ZUBEREITUNG

Unsere feinen Grillhendl werden ausschließlich mit unserer selbst entwickelten Familienrezeptur gewürzt.  Besonders wichtig ist, dass unsere Grillhendl mindestens 24 Stunden vor dem Grillen sorgfältig und schonend eingewürzt werden. So kann das Grillgewürz gleichmäßig einziehen und die Haut wird besonders knusprig und das Fleisch bleibt herrlich zart und saftig. Selbstverständlich verwenden wir zum Würzen nur feine und reine Gewürze und verzichten dabei auf gentechnisch veränderte Zutaten, Geschmackverstärker oder Stabilisatoren.

 Unsere knusprigen Backhendl der Marke Steirerhuhn werden sorgfältig frisch bei uns im Haus gesalzen, mit Mehl, Ei und Brösel paniert und in reinstem österreichischem Rapsöl goldbraun gebacken. Und das ist das ganze Gemeiheimnis! Wir verwenden nur die besten und natürlichen Zutaten und verzichten zur Gänze auf chemische Zusatzstoffe. Das macht unsere steirischen Backhendl zu einem echten Klassiker, von dem man nie zu viel bekommen kann.

Alles rund ums Schweinefleisch beziehen wir von unseren Fleischerbetrieben aus dem Vulkanland.

RESTEVERWERTUNG

  • Wir sind besonders stolz darauf, dass bei uns keine Lebensmittel weggeworfen werden, vor allem beim Fleisch legen wir aus Respekt vor den Lebewesen darauf größten Wert. Was nicht verkauft wird, wird in den nächsten Tagen kalt verkauft, was hier übrig bleibt, als Hundefutter verwertet. Altes Speiseöl wird fachgerecht entsorgt und zu Biotreibstoff weiterverarbeitet. Übrig gebliebene Semmeln werden zu Semmelbrösel gerieben.
  • Unsere Portionen sind groß, da kann schon ein Mal etwas übrig bleiben. Gerne packen wir unseren Gästen ihre Speisen zum Mitnehmen in fettdichten Thermosackerln ein.